Plattenberg 2003

Im Sommer 2003 konnten wir am Plattenberg in Vals eine grosse Kluft mit schönen Rauchquarzkristallen öffnen. Die Kristallspitzen sind zum Teil dicht mit feinen Hämatitplättchen besetzt. Als weiteres Mineral kamen schöne Adularkristalle zum Vorschein. Die Kluft zieht sich ca. 6 Meter in den Berg hinein.